Kurzinformationen zum Beruf / Ansprechpartner

Der Kaufmann und die Kauffrau im Groß- und Außenhandel kauft und verkauft Waren und Dienstleistungen an Handel, Handwerk und Industrie. Hierbei können sie als Einkäufer, Lagerverwalter, Versandleiter oder Verkaufssachbearbeiter bei Großhandelsunternehmen oder Import- und Exportunternehmen der unterschiedlichsten Branchen tätig sein.


Ansprechpartner

zuel-medium
Bildungsgangleiter
René Weitzenbürger, StD
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organisation in Paderborn
Andrea Schomberg-Vater, OStR´
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organisation in Büren
Eva Züll
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unterrichtsorganisation und Unterrichtsinhalte

Berufsschultage

1. Ausbildungsjahr Montag Donnerstag
2. Ausbildungsjahr Montag Mittwoch
3. Ausbildungsjahr Dienstag Freitag

Der Unterricht in Paderborn beginnt um 08:00 und endet um 13:00 Uhr. Der Unterricht in Büren beginnt um 07.45 und endet um 12:45 Uhr.


Berufsbezogener Lernbereich

Großhandelsprozesse

  • Aufträge kundenorientiert bearbeiten
  • Beschaffungsprozesse planen, steuern und durchführen
  • Logistische Prozesse planen, steuern und kontrollieren
  • Marketing planen, durchführen und kontrollieren

Wirtschafts- und Sozialprozesse

  • Den Ausbildungsbetrieb als Groß- und Außenhandelsunternehmen präsentieren
  • Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen
  • Gesamtwirtschaftliche Einflüsse auf das Groß- und Außenhandelsunternehmen analysieren
  • Berufsorientierte Projekte für den Groß- und Außenhandeldurchführen

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

  • Geschäftsprozesse als Wertströme erfassen, dokumentieren und auswerten
  • Preispolitische Maßnehmen erfolgsorientiert vorbereiten und steuern
  • Finanzierungsentscheidungen treffen
  • Unternehmensergebnisse aufbereiten, bewerten und nutzen

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Differenzierungsbereich

Als Besonderheit wird im Differenzierungsbereich das Fach Speditionelle Prozesse unterrichtet.

Weiterführende Informationen
Dieser Bereich wird noch bearbeitet