„Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selber tragen, ich will für mein Schicksal selbst verantwortlich sein.
Sorge Du, Staat, dafür, dass ich hierzu in der Lage bin.“
Ludwig Erhard

Leitbild

Unsere Absolventen können ihre Zukunft eigenverantwortlich gestalten. Sie sind fähig, in beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Lebenssituationen zielgerichtet zu handeln.

 

Wer sind wir?

Wir sind eine weiterführende Schule für den Kreis Paderborn und vermitteln Bildung und Qualifikation für Tätigkeiten im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung.

Wir bieten Bildungsgänge kaufmännischer Berufe im „Dualen System“ und Bildungsgänge, die im kaufmännisch-wirtschaftlichen Profil zur Allgemeinen Hochschulreife, zur Fachhochschulreife oder zur Fachoberschulreife führen.

 

Für wen sind wir da?

Wir sind für unsere Schülerinnen und Schüler da. Wir verstehen uns als Gemeinschaft von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Eltern und Ausbildungsbetrieben.

 

In welchem Handlungsraum sind wir tätig?

Wir stellen uns den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Anforderungen im Europa des 21. Jahrhunderts und reagieren flexibel auf Veränderungen. Dabei handeln alle an diesem Prozess Beteiligte in einem gemeinsamen Arbeits-, Lebens- und Erfahrungsraum.

 

Welche Grundwerte sind für uns wichtig?

Wir setzen auf die Grundwerte Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortung und Solidarität.

Wir erwarten von allen Beteiligten Toleranz, Respekt, Fairness und gegenseitiges Vertrauen.

 

Welche Anforderungen stellen wir an uns?

Wir lehren und erziehen, indem wir aktuelle Fach-, Methoden-, Medien- und Sozialkompetenzen nutzen.